Professur Stadt und Wohnen

Dissertationen

DIE RÄUMLICHE DIMENSION RESIDENZIELLER MULTILOKALITÄT
Eine Untersuchung beruflich induzierter städtischer Nebenwohnsitze und ihrer städtebaulichen Relevanz


Bearbeiter: Markus Kaltenbach, Dipl.-Ing. Architekt und Stadtplaner
Erstbetreuer: Prof. Dipl.-Ing. Kerstin Gothe
Zweitbetreuer: Prof. Dr. Caroline Kramer

Mündliche Doktorprüfung: 16.07.2020